Artikel

Stiftung unterstützt Malgruppe der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

Anlässlich des Besuches der Malgruppe der Alzheimer Gesellschaft Hamburg im April dieses Jahres durch unser Vorstandsmitglied der Stiftung, Harald Fuchs, konnten wir uns davon überzeugen, dass die Zuwendung durch unsere Stiftung richtig war. Die Alzheimer Malgruppe ist ein Projekt für Menschen mit beginnender Demenz. Die Gründung dieser Malgruppe ging von einem Gruppenmitglied aus, das sich seit Ausbruch der Krankheit für diese Freizeitbeschäftigung begeistert. Die Malgruppe trifft sich seit 2008 regelmäßig einmal im Monat zum Gestalten mit Pinsel und Farbstift. In den vielen persönlichen Bilder drücken die Mitglieder der Malgruppe vielfältige Erinnerungen aus.

Diese Malgruppe ist in Hamburg ein einzigartiges Angebot für Menschen im Anfangsstadium der Krankheit. Bei den gemeinsamen Treffen kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Gespräche finden schon während des gemeinsamen Malens statt, gegen Ende gibt es immer eine gemütliche Kaffeerunde, wo auch ein Stück Kuchen nicht fehlen darf und auch das ein oder andere Lied gemeinsam gesungen wird. Geleitet wird die Gruppe von einer Diplom-Pädagogin und einer Kunsttherapeutin, die anleiten, Hilfestellungen geben oder auch einfach nur zuhören.

Wie vielen solcher Projekte in Hamburg fehlt es meist an der finanziellen Unterstützung. In diesem Fall musste leider ein Förderer der Alzheimer Gesellschaft seine gegebenen Zusagen zurückziehen, so dass eine finanzielle Lücke entstand. Durch einen Zeitungsartikel sind wir auf die Situation aufmerksam geworden. Mit den von uns zugesagten 2.110,00 Euro konnten wir die Gruppe für ein halbes Jahr unterstützen und somit den Mitgliedern der Gruppe einen wichtigen Fixpunkt in ihrem Alltag erhalten.

Nach dem Besuch der Malgruppe und den dadurch gewonnenen bewegenden Eindrücken hat sich der Stiftungsvorstand dazu entschlossen, die Finanzierung der Malgruppe für ein weiteres halbes Jahr zu übernehmen, so dass der Fortbestand für das gesamte Jahr 2013 gesichert ist.

Zuständigkeitsfinder

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 7:30 - 17:00 Uhr
Fr. 7:30 - 13:00 Uhr

Notdienstzentrale

Telefon (040) 345 110

Mo. bis Do. 17:00 - 7:30 Uhr
Fr. ab 13:00 bis Mo. 7:30 Uhr
An allen Feiertagen:
24 Stunden durchgehend

Mitglieder-Login